Medienfonds

Bei Medienfonds handelt es sich um sog. geschlossene Fonds. Ziele der Anlage waren neben der Beteiligung an den Einspielergebnissen der durch den Fonds finanzierten Filme insbesondere Steuervorteile für die Anleger.

Die bekanntesten unter den Medienfonds sind:

Diese Ziele wurden allerdings von diversen Medienfonds, wie unter anderem Victory, Apollo oder Hannover Leasing, nicht erreicht. Oftmals blieben die erwarteten Einspielergebnisse hinter den Erwartungen zurück und auch die Steuervorteile realisierten sich nicht wie geplant – im Gegenteil, die Anleger sahen/sehen sich sogar Steuernachforderungen durch das Finanzamt ausgesetzt.

Für geschädigte Anleger kann es aber durchaus lohnenswert sein, etwaige Ansprüche gegen ihre Fondsvermittler von einem Rechtsanwalt überprüfen zu lassen. Denn es besteht die Möglichkeit, dass sich der Fondsvermittler wegen Falschberatung schadensersatzpflichtig gemacht und sich der Anleger schadlos halten kann.

Wir von GRP Rainer bieten Ihnen eine umfassende rechtliche Prüfung Ihrer Beteiligung durch unsere auf Kapitalmarktrecht spezialisierten Rechtsanwälte. Unser Ziel ist es, sie unbeschadet aus Ihrer Fondsbeteiligung herauszuführen.

Dazu überprüfen die Anwälte unserer Kanzlei, ob Sie als Anleger im Zuge Ihrer Fondsbeteiligung falsch beraten wurden.

So kommt in Betracht, dass der Anleger nicht ordnungsgemäß über Rückvergütungen Kick-Backs informiert wurde, die der Fondsvermittler erhalten hat, obwohl er hierzu verpflichtet war. Wird ein Anleger nicht über Kick-Backs aufgeklärt, kann dies nach Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes einen Schadensersatzanspruch des Anlegers auslösen.

Daneben können Schadensersatzansprüche bestehen, weil der Anleger im Zuge seiner Beteiligung nicht über Risiken, die aus der Fondsbeteiligung erwachsen, aufgeklärt wurde. Auch in dem Verschweigen von Risiken kann ein Beratungsfehler liegen, der einen Schadensersatzanspruch des Anlegers nach sich zieht.

Liegen die Voraussetzungen eines Schadensersatzanspruchs vor, treten wir für Sie mit der Gegenseite in Kontakt und kämpfen entschieden für Ihr Recht – außergerichtlich und vor Gericht.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin an einem unserer Standorte in Köln, Bonn, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart!
Standorte
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater Köln
Gürzenich-Quartier Augustinerstraße 10
50667 Köln
+49 221 2722750
+49 221 27227524
Details
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater Berlin
Kurfürstendamm 21
10719 Berlin
+49 30 887064045
+49 30 887065151
Details
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater Bonn
Emil-Nolde-Straße 7
53113 Bonn
+49 228 2673385
+49 228 2673363
Details
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater Düsseldorf
Königsallee 92a
40212 Düsseldorf
+49 211 54039910
+49 211 54039560
Details
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater Frankfurt
Skyper Villa Taunusanlage 1
60329 Frankfurt am Main
+49 69 505060709
+49 69 505060905
Details
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater Hamburg
HafenCity Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg
+49 40 808074727
+49 40 808074728
Details
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater München
Maximilianstraße 35a
80539 München
+49 89 24218382
+49 89 24218383
Details
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater Stuttgart
Königstraße 10c
70173 Stuttgart
+49 711 22254499
+49 711 22254345
Details
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater London
The Broadgate Tower, Level 12, 20 Primrose Street
EC2A 2EW, London , UK
+44 207 5962772
+44 207 5962766
Details
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater Singapur
One Raffles Place, Level 24 Tower 1, 1 Raffles Place
048616 Singapur
+65 6408 0589
+65 6408 0601
Details
Haben Sie noch Fragen?
Vereinbaren Sie einen Beratungstermin an einem unserer Standorte in Köln, Bonn, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart!