Deutsche Vermögensberatung AG DVAG

Die Deutsche Vermögensberatung AG DVAG möchte Versicherungsnehmern offenbar eine Wechseloption ans Herz legen. Dabei hat sie Versicherungsnehmer im Auge, deren fondsgebundene Lebensversicherung fünf Jahre vor Vertragsablauf steht. Ihnen soll angeboten werden, diese Police in eine klassische Rentenversicherung umzuwandeln, berichtet das „Versicherungsjournal“. Betroffen sind dem Bericht zu Folge Policen der Aachen Münchener Lebensversicherung, die vor 2004 abgeschlossen wurden und steuerfrei sind.

Diese Wechseloption bietet die DVAG offenbar nicht ganz ohne Hintergedanken an. Offiziell heißt es, die Wechseloption werde angeboten, um das Vermögen der Kunden zu sichern. Denn die Guthaben hätten sich zuletzt sehr gut entwickelt. Um diese Wertsteigerung nicht zu gefährden, würde der Wechsel in eine Rentenversicherung angeboten.

Allerdings könnte der Wechsel für die Versicherungsnehmer ein Minus-Geschäft werden. Denn: Die Vermittler würden für den Wechsel die volle Provision erhalten – es kämen also die Abschlusskosten auf die Versicherungsnehmer zu. Darüber hinaus boten die Altverträge wahrscheinlich wesentlich höhere Renditen als die aktuellen Rentenversicherungs-Policen. Die Steuerfreiheit könnte beim Wechsel in eine Rentenversicherung zwar erhalten bleiben aber die garantierte Altersrente könnte deutlich sinken.

Versicherungsnehmer, denen ein Wechsel nahe gelegt wird, müssen wissen, dass es sich nur um eine Möglichkeit und nicht um eine Pflicht zum Wechsel handelt. Welche Vor- und Nachteile bei einem Wechsel entstehen könnten, ist für den Versicherungsnehmer aber häufig gar nicht überschaubar. Sie sollten sich nicht ohne vorherige rechtliche Beratung zu einem Wechsel „überreden“ lassen. Denn eins ist zu bedenken: Der Vermittler erhält bei einem Wechsel die volle Provision und könnte dadurch ein eigenes Interesse an dem Wechsel haben und gute Argumente dafür finden.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin an einem unserer Standorte in Köln, Bonn, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart!
Standorte
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater Köln
Gürzenich-Quartier
Augustinerstraße 10
50667 Köln
+49 221 2722750
+49 221 27227524
Details
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater Berlin
Kurfürstendamm 21
10719 Berlin
+49 30 887064045
+49 30 887065151
Details
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater Bonn
Artquadrat
Emil-Nolde-Straße 7
53113 Bonn
+49 228 2673385
+49 228 2673363
Details
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater Düsseldorf
Königsallee 92a
40212 Düsseldorf
+49 211 54039910
+49 211 54039560
Details
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater Frankfurt
Skyper Villa
Taunusanlage 1
60329 Frankfurt am Main
+49 69 505060709
+49 69 505060905
Details
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater Hamburg
HafenCity
Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg
+49 40 808074727
+49 40 808074728
Details
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater München
Maximilianstraße 35a
80539 München
+49 89 24218382
+49 89 24218383
Details
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater Stuttgart
Königstraße 10c
70173 Stuttgart
+49 711 22254499
+49 711 22254345
Details
Haben Sie noch Fragen?
Vereinbaren Sie einen Beratungstermin an einem unserer Standorte in Köln, Bonn, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart!