VIP Fonds Medienfonds

Bei den VIP Fonds handelt es sich um geschlossene Medienfonds mit denen Film- und Fernsehproduktionen finanziert werden. Der Anleger trägt mit seiner Investition zur Finanzierung bei und sollte am Einspielergebnis beteiligt werden.

Viele Anleger haben sich, oftmals im Vertrauen in ihre Bank, an den VIP Fonds beteiligt. Diese wurde seitens der Bank meistens unkritisch angepriesen und auf Grund ihrer „steuerrechtlichen Vorteile“ den Anlegern nahe gelegt.

Eine sehr einfache Darstellung der komplexen Konstruktion ist, dass die steuerrechtlichen Vorteile sich aus den undurchsichtigen Zahlungsmodalitäten an die Produzenten bereits vor dem ersten Drehtag ergeben sollten. Die Finanzbehörde und die Staatsanwaltschaft gehen davon aus, dass es im Rahmen dieser gesamten Konstruktion zu zweideutigen Geldströmen gekommen ist, die gegen gesetzliche Regelungen verstoßen. Es ist selten zuvor vorgekommen, dass steuerorientierte Kapitalanlagen wie die Filmfonds VIP so intensiv von Ermittlungsbehörden, Finanzämtern und auch von Gerichten untersucht wurden.

Zur Umgehung langwieriger gerichtlicher Verfahren bieten die Banken den Betroffenen „Vergleiche“ an. Aus Verunsicherung und aus Angst finanziell noch schlechter dar zustehen nehmen viele Betroffene die Vergleiche an, ohne diese rechtlich prüfen zu lassen.

Dies sollten Sie jedoch auf keinen Fall tun. Unsere Anwälte bei GRP beraten sie umfassen und kompetent über ihre Möglichkeiten. Wir helfen ihnen ihre Ansprüche als Kapitalanleger optimal durchzusetzen. Sollten Sie an einem Vergleich interessiert sein, handeln wir für sie die besten Voraussetzungen aus. Sie sollten jedenfalls nicht rechtlich ungeprüft, auf einen Vergleichsvorschlag Ihrer Bank eingehen. Darüber hinaus prüfen wir, ob es sich für Sie lohnt ihre Ansprüche gegeben falls gerichtlich geltend zu machen. Insbesondere sehen wir Ihre Erfolgsaussichten darin, dass sie in den meisten Fällen nicht umfassend über die Risiken der VIP Fonds beraten wurden.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin an einem unserer Standorte in Köln, Bonn, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart!
Standorte
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater Köln
Gürzenich-Quartier
Augustinerstraße 10
50667 Köln
+49 221 2722750
+49 221 27227524
Details
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater Berlin
Kurfürstendamm 21
10719 Berlin
+49 30 887064045
+49 30 887065151
Details
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater Bonn
Friedrich-Ebert-Allee 13
53113 Bonn
+49 228 92959989
+49 228 929599895
Details
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater Düsseldorf
Königsallee 92a
40212 Düsseldorf
+49 211 54039910
+49 211 54039560
Details
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater Frankfurt
Skyper Villa
Taunusanlage 1
60329 Frankfurt am Main
+49 69 505060709
+49 69 505060905
Details
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater Hamburg
HafenCity
Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg
+49 40 808074727
+49 40 808074728
Details
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater München
Maximilianstraße 35a
80539 München
+49 89 24218382
+49 89 24218383
Details
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater Stuttgart
Königstraße 10c
70173 Stuttgart
+49 711 22254499
+49 711 22254345
Details
Haben Sie noch Fragen?
Vereinbaren Sie einen Beratungstermin an einem unserer Standorte in Köln, Bonn, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart!